Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Verfasser Nachricht
ChildinTime
Beitrag: #1
Betreff des Beitrags: Tür in Bezug auf Referenzpunkt einfügen

Offline

**
Mitglied
Registriert seit: 03.05.2015
Beiträge: 19
Hallo,
gibt es einen Weg immer den gleichen Abstand zum Refernezpunkt einzustellen?
Ohne in jedesmal neu einzugeben?Huh
Und ja ich weiß dass man das bei der Auswahl mit der Wand schon eingeben kann, aber warum muss ich dass dann nochmal bestätigen?


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   

VW 2017 Sp3 R1
Intel Xeon E5 1620 0 / 16 gig Ram /GraKa AMD Fire Pro V4900
16.06.2017 12:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
am stgt
Beitrag: #2
Betreff des Beitrags: RE: Tür in Bezug auf Referenzpunkt einfügen

Offline

******
Vectorworks-Guru
Registriert seit: 22.12.2010
Beiträge: 1.663
ein referenzpunkt wird doch jedesmal neu nach wunsch gesetzt, oder?

VW2017 Architektur SP3 R1
& Artlantis Studio 6.5
OS X 10.11.6
16.06.2017 12:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ChildinTime
Beitrag: #3
Betreff des Beitrags: RE: Tür in Bezug auf Referenzpunkt einfügen

Offline

**
Mitglied
Registriert seit: 03.05.2015
Beiträge: 19
Klar, aber der Abstand der Tür vom Ref Punkt ist ja häufig der gleiche.

Ich setzt den Ref-Punkt zum Beispiel in die den die Ecke zweier sich treffenden Wände. Und möchte dass die Tür immer 10 cm entfernt ist.
Diesen Abstand muss ich aber jedesmal nummerisch eingeben und dann nochmal sinnlos bestätigen...

VW 2017 Sp3 R1
Intel Xeon E5 1620 0 / 16 gig Ram /GraKa AMD Fire Pro V4900
16.06.2017 14:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Marc Wittwer
Beitrag: #4
Betreff des Beitrags: RE: Tür in Bezug auf Referenzpunkt einfügen

Offline

******
Staff
Registriert seit: 29.04.2008
Beiträge: 2.937
Hallo ChildinTime

Den Abstand kannst du entweder in der Objektmassanzeige eingeben (bei der 1. Methode) oder im von dir geposteten Dialog (bei der 2. Methode). Wenn du die Türe mit der 2. Methode einsetzt, musst den Wert aber nur im Dialog eingeben.

Du kannst natürlich auch einfach irgendwo in der Wand eine Türe einsezten und dann mit Positioneren die Türe verschieben.

Gruss, Marc

ComputerWorks AG, Basel
http://www.computerworks.ch
________________________________________
Vectorworks - Führende CAD/BIM-Spitzentechnologie
Weltweit verwirklichen über eine halbe Million Architekten und Designer grossartige Projekte mit Vectorworks!
16.06.2017 15:29
Webseite des Benutzers besuchen | Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zoom
Beitrag: #5
Betreff des Beitrags: RE: Tür in Bezug auf Referenzpunkt einfügen

Offline

******
Vectorworks-Guru
Registriert seit: 26.03.2014
Beiträge: 1.438
(16.06.2017 14:58)ChildinTime schrieb:  .
Diesen Abstand muss ich aber jedesmal nummerisch eingeben und dann nochmal sinnlos bestätigen...

Na ja, solche Komfortfunktionen sind in VW generell nicht vorhanden.
Nicht nur an dieser Stelle.
Ich war früher (1995!) gewohnt den letzten Abstand generell als Fangpunktsperroption zu haben
oder sämtliche letzte numerische Eingaben in jedem Werkzeug behalten und optional
fixieren zu können, falls ich mal 3 Stunden lang nur immer um 11,5 cm verschieben möchte.
Oder mal den ganzen Tag jeweils genau 17,2525 cm Push/Pullen will.
oder konnte beim Verschieben um Punkte den Kopiermultiplikator drin lassen solange ich
nur verschieben will, bzw. es waren sinnvollerweise eh zwei separate Werkzeuge.
Usw.

Ich schliesse mich also Deinem Wunsch an.

Mac Pro D700 mac OS 10.12
VW 14-17 ARCH INT letztes SP + C4D + Modo
18.06.2017 19:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 



 
© ComputerWorks | Hilfe | Forenregeln | Impressum