Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Verfasser Nachricht
Novaearion
Beitrag: #1
Betreff des Beitrags: Maus für Grafikprogramme

Offline

*
Rookie
Registriert seit: 04.07.2015
Beiträge: 1
Hallo,

ich bin Student und benötige für Vectorworks und auch andere Programme eine gute Maus - bisher habe ich eine 0815-Logitech, hätte aber gerne eine (möglichst kabellose) Maus, mit der ich nicht ständig an einem Punkt vorbeiklicke.

Eignet sich da jede x-beliebige Gamer-Maus oder worauf achtet man da am besten?

Vielen Dank und Grüße
07.07.2015 18:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zoom
Beitrag: #2
Betreff des Beitrags: RE: Maus für Grafikprogramme

Offline

******
Vectorworks-Guru
Registriert seit: 26.03.2014
Beiträge: 1.438
Schwieriges Thema !

Ich hab wieder meine alte Microsoft Intelli USB.
Mit einer neuen Logitech (Kabel !) kam ich nicht zurecht.
Wegen der Sondertastenlage+Software.
(Nur VW mit dem blöden Drehen über Mitteltaste/Scrollwheel ...)

Empfindliche Gamermäuse zucken meist schon wenn sie nur auf dem Tisch liegen.
Aber man kann oft die Auflösung herunterregeln.

Schnurlos hab ich nur meine Apple Maus - zum surfen, die MS für CAD.
Beide können jeweils das andere nicht.

Mac Pro D700 mac OS 10.12
VW 14-17 ARCH INT letztes SP + C4D + Modo
07.07.2015 23:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Evergreen
Beitrag: #3
Betreff des Beitrags: RE: Maus für Grafikprogramme

Offline

***
Power-User
Registriert seit: 07.11.2010
Beiträge: 116
Hallo Novaearion,

ich arbeite seit Jahren mit der Logitec Performance MX (kabellos) und der MX5500 Tastatur.

Bei der Tastatur kannst du auch Kurzbefehle für Vectorworks integrieren. Die Maus ist super, kostet allerdings paar Euro.

Zusätzlich habe ich für 3D noch ein 3D Navigator von 3D Connexion, allerdings muss man sich damit erstmal anfreunden mit 2 Mäuse zu arbeiten, aber auch das geht schnell.

MfG Evergreen

Green Management - Ingenieurbüro für Landschaftsbau
Dirk Schulz
VW 2017 - Designer mit Renderworks
- Win 10 PRO
- Intel I7 4770K OC 4,5 GHz
- Nvidia GTX 760
- 32,0 GB RAM
09.07.2015 12:05
Webseite des Benutzers besuchen | Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gunnar.w
Beitrag: #4
Betreff des Beitrags: RE: Maus für Grafikprogramme

Offline

**
Mitglied
Registriert seit: 29.10.2013
Beiträge: 6
Ich arbeite seit 3 Jahren am Mac mit einer GamingMaus:

"MadCatz M.M.O. 7 Gaming Maus"

Für meinen Teil hab ich es echt schwer wenn ich mal wieder mit einer 3-Tasten Maus arbeiten muss.
Die über mehrere belegungsebenen möglichen 90 Tastenkombinationen nutze ich nicht aus, aber zwei Ebenen, also 30 Tastaturbefehle sind belegt. (Für andere Programme habe ich dann auch ander Profile).

Einziger Nachteil: die Kollegen können mit der Maus nicht umgehen Tongue

Gunnar
19.08.2015 22:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zoom
Beitrag: #5
Betreff des Beitrags: RE: Maus für Grafikprogramme

Offline

******
Vectorworks-Guru
Registriert seit: 26.03.2014
Beiträge: 1.438
Die wurde mir auch schon empfohlen.
Sieht auch witzig aus.

Ist denn der Treiber für OS X ok ?
Ich bin bisher weder mit dem für Microsoft noch Logitech Mäuse 100% zufrieden.
Verzögerung beim Klicken, Scrollen in Safari, etc.

Mac Pro D700 mac OS 10.12
VW 14-17 ARCH INT letztes SP + C4D + Modo
20.08.2015 18:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gunnar.w
Beitrag: #6
Betreff des Beitrags: RE: Maus für Grafikprogramme

Offline

**
Mitglied
Registriert seit: 29.10.2013
Beiträge: 6
Der Treiber macht wenig Probleme.
Ich weiß nicht mehr unter welchem System ich angefangen habe, aber unter Yosemite und Mavericks und noch einem oder zwei Vorgängersystemen ging es. Aktuelle treiber gibts beim Hersteller auf der Webseite.
Das sind halt jedes Mal die Fragen, wenn man das Betriebssystem umstellt... wie beim Scanner und Drucker eben auch... ob es dann noch funzt.

Nur manchmal, wenn ich die Maus ausstecke und wieder einstecke funktioniert sie zwar, aber die Befehlstasten sind mit dem Standartset belegt. Dann verhilft nur noch der Neustart des Rechners zur vollen Funktion. Daher vermeide ich das ausstecken der Maus im laufenden Betrieb oder wenn ich sie hinterher noch "programmiert" nutzen möchte.

That's it.
Läuft. Schreib mal deine Erfahrungen, falls du es probierst.

Grüße, Gunnar

Ach ja und Verzögerung: Kann ich nichts bemerken. Reagiert sofort und exakt.
20.08.2015 18:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zoom
Beitrag: #7
Betreff des Beitrags: RE: Maus für Grafikprogramme

Offline

******
Vectorworks-Guru
Registriert seit: 26.03.2014
Beiträge: 1.438
Werde sie mir wohl mal besorgen ....

Mac Pro D700 mac OS 10.12
VW 14-17 ARCH INT letztes SP + C4D + Modo
20.08.2015 18:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
JagerJoseph
Beitrag: #8
Betreff des Beitrags: RE: Maus für Grafikprogramme

Offline

*
Rookie
Registriert seit: 08.06.2017
Beiträge: 1
Hallo brother
Ich bin Werkstundent bei Solarworld in Freiberg und arbeite mit EPLAN 8. Ich benutze Logitech MX Master. Es scheint mir, dass es keine bessere Maus gibt in der Welt. Diese Maus ist extrem bequem in Handhabung.
LG SmileSmile
08.06.2017 11:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 



 
© ComputerWorks | Hilfe | Forenregeln | Impressum