Thema geschlossen 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Verfasser Nachricht
ComputerWorks
Beitrag: #1
Betreff des Beitrags: Duplizieren mit dem Aktivieren-Werkzeug

Offline

******
Administrator
Registriert seit: 17.04.2008
Beiträge: 57
[Bild: vw2016_tipp088_duplizieren_mit_aktivieren-werkzeug.jpg]
Ausgangssituation
Duplikate lassen sich in Vectoroworks auf viele verschiedene Arten erzeugen. Welche Methode die effizienteste ist, hängt von der jeweiligen Aufgabenstellung ab. Lesen Sie in den Tipps und Tricks Nr. 88 bis 91, wie Sie mit den Werkzeugen „Aktivieren“, „Verschieben“ und „Versetzen“ und mit dem Befehl „Duplizieren und Anordnen“ Duplikate erzeugen, um bestimmte Werte verschieben, an bestimmte Punkte setzen oder mehrere Duplikate gleichmäßig anordnen können. In diesem Tipp und Trick zeigen wir, wie man mit dem Aktivieren-Werkzeug ganz einfach und schnell Duplikate erstellt, ohne dass dafür ein eigenes Werkzeug oder ein Befehl benötigt wird. Dies ist vermutlich die schnellste Methode, um ein einzelnes oder einige wenige Duplikate zu erzeugen.
Arbeitsweise
1. Stellen Sie sicher, dass in den Programmeinstellungen die Option „Duplikate verschieben“ eingeschaltet ist. Dadurch merkt sich Vectorworks, um welchen Wert und in welche Richtung das letzte Duplikat verschoben wurde, und verschiebt alle weiteren mit dem Duplizieren-Befehl erzeugten Duplikate um denselben Wert.
2. Klicken Sie mit gedrückter Alt-Taste (Mac) bzw. Kontrolltaste (Windows) auf das Objekt, das dupliziert werden soll, und verschieben Sie das Duplikat an die gewünschte Stelle. ACHTUNG: Sie können die Alt-Taste bzw. Kontrolltaste auch noch drücken, wenn Sie bereits begonnen haben, ein Objekt zu verschieben. Entscheidend ist, dass Sie die Alt-Taste bzw. Kontrolltaste in dem Moment drücken, in dem Sie die Maustaste wieder loslassen. 3. Weitere Duplikate können Sie jetzt mit der Tastenkombination D (Mac) / D (Windows) (Befehl „Duplizieren“) erzeugen. Diese werden immer um den gleichen Wert wie das erste Duplikat verschoben. Wollen Sie während des Duplizierens mit dem Mausrad zoomen oder den Bildschirm-Ausschnit verschieben, müssen Sie die Maustaste loslassen, was aber das Duplikat bereits in die Zeichnung einsetzt. Um das zu verhindern, gibt es einen Trick:
1. Klicken Sie mit gedrückter Alt-Taste (Mac) bzw. Kontrolltaste (Windows) auf das Objekt, das dupliziert werden soll, und beginnen Sie es zu verschieben. 2. Drücken Sie die Tabulatortaste. Jetzt können Sie die Maustaste loslassen und mit dem Mausrad zoomen, den Bildausschnitt verschieben und natürlich auch Werte in die Objektmaßanzeige eingeben. 3. Drücken Sie wieder die Alt-Taste (Mac) bzw. Kontrolltaste (Windows), verschieben Sie das Duplikat an die gewünschte Stelle und klicken Sie ein zweites Mal.Tipp: Schalten Sie in den Programmeinstellungen die Option „Duplizieren am Ort mit Wahltaste (Mac) / Kontrolltaste (Windows) zulassen“ aus. So verhindern Sie, dass Sie
Duplikate am gleichen Ort erstellen, wenn Sie versehentlich bei gedrückter Wahltaste/Kontrolltaste auf ein Objekt klicken. Wollen Sie dann ein Duplikat an der gleichen Stelle erzeugen, verwenden Sie die Befehle „Kopieren“ und „Einfügen an Originalposition“.

.pdf  VW2016_Tipp088_Duplizieren_mit_Aktivieren-Werkzeug.pdf (Größe: 201,46 KB / Downloads: 7)
31.05.2016 14:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |
Thema geschlossen 



 
© ComputerWorks | Hilfe | Forenregeln | Impressum