Thema geschlossen 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Verfasser Nachricht
ComputerWorks
Beitrag: #1
Betreff des Beitrags: Datenaustausch mit IFC - Eine Einführung

Offline

******
Administrator
Registriert seit: 17.04.2008
Beiträge: 57
[Bild: white_paper_datenaustausch_mit_ifc.jpg]

In diesem White Paper erfahren Sie unter anderem:

1. Überblick (Was ist IFC? Warum ist IFC wichtig?)
2. IFC in Vectorworks verwenden
3. IFC-Objekttypen für Standardobjekte
4. IFC-Daten zuweisen und bearbeiten
5. Eigene IFC pSets
6. Austausch von IFC-Modellen

Einleitung:
BIM-fähige CAD-Software wie Vectorworks erlaubt es Ihnen dreidimensionale Modelle von Gebäuden zu erzeugen, die mit Bauteilinformationen angereichert sind. (Ein Fenster weiß z. B. wie breit die einzelnen Flügel sind, welche U-Werte es hat usw.) Diese Modelle können zusammen mit allen Bauteilinformationen aus Vectorworks exportiert und an andere Programme, wie z. B. Modelchecker, HLK-Programme, Energyanalyse- oder Facility-Management-Software, weitergegeben werden. Damit dies funktioniert, wurde ein Datenaustauschformat mit dem Namen „IFC“ entwickelt.

Download PDF (Datenaustausch mit IFC)
10.01.2017 11:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |
Thema geschlossen 



 
© ComputerWorks | Hilfe | Forenregeln | Impressum